CVJM Fellbach e.V.
  • Partnerschaftsbaum in Fellbach 7.5.22

  • Partnerschaftsbaum in Kakuri 7.5.22

  • AMA am 09.04.22

Der Familienkreis lädt ein!

Zum 3. Mal gastiert das bekannte Theater „Wortkino – Dein Theater“ bei uns im CVJM und zwar am Montag, 3. Oktober, 17 Uhr (Tag der deutschen Einheit) mit dem Stück „Hebelwirkung“.

Dazu aus der Programminfo:
Hebelwirkung
Komödien, Skandale, Satiren vom Pastor Johann Peter Hebel (1760-1826)

Literarische Kostbarkeiten eines einzigartigen Erzählers.
Tatorte: Himmel, Erde, Landstraße, Amsterdam, Bergwerk, Neiße, Segringen, Barbierstube, Spanien, Schweiz, Segelschiff, Schweinestall, Mannheim, Bauernstube. –
Alte und Junge, Kranke und Dumme, Kluge und Lügner, Opfer und Kriminelle, Einheimische und Ausländische bevölkern den Hebelschen Kosmos – satirisch, komisch, leidenschaftlich.
Mit einer zwischen Mundart und Hochdeutsch schwebenden Sprache unterhält Hebel sein Publikum, das sich leicht in seinen satirisch-humorvollen Betrachtungen wiederfindet.

Preis 20,- €

Der CVJM Fellbach wünscht einen schönen Fellbacher Herbst!

Mit fröhlichen Klängen des Posaunenchors,
mit einem Jugendgottesdienst
und einem Informationsstand
trägt auch der CVJM dazu bei.

Familienkreis wird 60 Jahre alt !
Herzlichen Glückwunsch !

Mit einem Festgottesdienst am Sonntag, 16.10.2022, um 10 Uhr in der Lutherkirche Fellbach feiert der Familienkreis des CVJM Fellbach sein 60-jähriges Bestehen.

Die Predigt wird Pfarrer i.R. Andreas Weidle halten, drei Bläser der Musikschule Fellbach werden einen musikalischen Leckerbissen bieten.

Die Anmeldung zu den Winterfreizeiten des CVJM Fellbach und zur Mitarbeiter-Schulung "Seitenwechsel" ist ab sofort möglich.

Hier mehr ...

Kindertreff

Wir freuen uns, dass der Kindertreff ab 28.09.2022 immer

mittwochs von 15.45 bis 16.45 Uhr

stattfindet.
Weitere Infos findet ihr hier.

In der neuen Jungbläsergruppe sind gerne auch nicht mehr ganz junge Semester willkommen!

Hier  der Werbe-Flyer.

Flohmarkt-Anbieter gesucht

Wir bieten die Möglichkeit, beim Flohmarkt anläßlich des 50-Jahre-Jubiläums der Handball-Patenschaften am Sonntag, 30.10.2022, Waren unterschiedlichster Art anzubieten.

  • keine Standgebühr
  • statt dessen Umsatzbeteiligung

Anmeldeschluss: Fr., 21.10.2022 unter flohmarkt(at)cvjm-fellbach.de.

Hier  mehr Informationen. Und hier der Artikel im Fellbacher Stadtanzeiger vom 28.09.

Bistro Apricot nach den Sommerferien

ab 16.09. wieder jeden Freitag von 18 – 23 Uhr

Ergänzend und in Anlehnung an den DreiG-Gottesdienst (Gott Gebet Gemeinschaft) wird ab Juni die DreiG-Lobpreisrunde im CVJM stattfinden. Wir wollen gemeinsam durch Singen, Loben und Beten vor Gott kommen.
Es ist kein Frühstück, keine Predigt, kein Kindergottesdienst „kleinesG“ geplant. Die Kinder dürfen Teil der Gemeinschaft sein. Sie dürfen mitsingen oder laut sein. Sie dürfen herumlaufen. Wer möchte, kann mit seinen Kindern zusammen im Nebenraum spielen.
Termin ist in der Regel am 4. Sonntag im Monat um 11:15 Uhr, hierzu bitte die Infos auf der Homepage beachten. Folgende Termine sind bis Ende des Jahres geplant (unter Vorbehalt):  23.10.; 27.11.; 18.12.

Der DreiG-Gottesdienst (Gott Gemeinschaft Gebet) von Evangelischer Kirchengemeinde und CVJM Fellbach wird am Sonntag, 16.10.2022, im Johannes-Brenz-Gemeindehaus gefeiert werden.
Das gemeinsame Frühstück beginnt ab 10:30 Uhr.
Der Gottesdienst beginnt um 11:15 Uhr. Parallel gibt es das "kleineG", einen Kindergottesdienst.

Predigen wird Julian Scharpf, Pfarrer an der Lutherkirche Fellbach, zum Thema "Nachfolge bei Dietrich Bonhoeffer"..

Der Gottesdienst ist auch Teil des Familientages dort.

Der Fellbacher Familientag findet in der Johannes-Brenz-Gemeinde (Auf der Höhe 21, Fellbach-Lindle) von 10:30 – 15 Uhr statt. Eingeladen sind ALLE, die gerne Gemeinschaft haben, doch besonders Familien mit Kindern im Alter von 3-12 Jahren.

Hier detaillierte Informationen.

Festsonntag 30.10.2022

Das 50-jährige Bestehen von Patenschaften der CVJM-Handballer für Kinder in der Dritten Welt über die Kindernothilfe e.V. wird mit einem Festsonntag am 30.10.2022 gefeiert:

Gottesdienst in der Lutherkirche,
Flohmarkt, Essen und Trinken, Aktivitäten, Ausstellung wird es dann auf dem CVJM-Plätzle geben.

Für den Flohmarkt werden Anbieter gesucht.

Für Sonntag, 06.11.2022, ab 14:30 Uhr wird herzlich eingeladen zu
familen café in und ums CVJM-Heim.

Für die nächste AMA (Altpapier- und Altkleider-Sammlung)

am Samstag, 12.11.2022, sollte das Sammelgut (Papier, Kartonagen zusammengefaltet, und gebündelt und Altkleider in Säcken, alles mit "CVJM" gekennzeichnet) bis 8:00 Uhr am Straßenrand bereitgestellt werden.

Gerne sind auch Sammelhelfer um 8:00 Uhr am CVJM-Heim willkommen.

Nach oben

Fellbacher Adventskalender 1.–23.12.2022

Ausrichter gesucht

Es gibt wieder einen lebendigen Adventkalender live. Dazu suchen wir für jeden Abend eine Familie, Nachbarn, eine Gruppe, Menschen, die ein kleines adventliches Programm vorbereiten: Eine Geschichte, eine Andacht, Lieder, Bilder zeigen, Anspiel - der Fantasie sind kaum Grenzen gesetzt, außer, dass es nur eine halbe Stunde dauern sollte. Es findet alles im Freien statt - das CVJM-Höfle wäre dazu sehr gut geeignet, ein Liedheft ist vorhanden. Bei Fragen und für Rückmeldungen wendet euch doch bitte an Birgit Frey (58 77 26) oder Elsbeth Langer (57 80 762).

Rückmeldungen bitte bis 10.10.2022

Krieg und Gewalt sind keine Lösung!

Der CVJM Fellbach verurteilt jede Form von Krieg und Gewalt

Fassungslos sehen wir, wie in der Ukraine der Krieg tobt. Neben der Zerstörung von materiellen Werten, verlieren junge Menschen ihr Leben und ihre Zukunftsperspektiven. Wir wollen helfen, den Krieg zu beenden und junge Menschen unterstützen, deren Leben bedroht und deren Zukunft ungewiss ist.

Was Du dazu beitragen kannst?

Der CVJM-Gesamtverband sammelt unter dem Motto "Ukraine – CVJM hilft" Spenden zur direkten Unterstützung von YMCAs in der Ukraine, in Russland und anderen osteuropäischen Staaten, die sich der Flüchtlinge aus der Ukraine annehmen. Mehr dazu findest Du unter https://www.cvjm.de/spenden-ukraine.

Bete für die Menschen, die vom Krieg betroffen sind:

  • für Menschen in der Ukraine, deren Hab und Gut, Leib und Leben direkt bedroht sind.
  • für die Soldaten auf beiden Seiten des Konfliktes, die keine andere Wahl haben oder sehen, als Gewalt zu verüben, dass sie den Gegenüber als Mensch und geliebtes Geschööpf Gottes sehen können und nicht als Feind, den es zu vernichten gilt.
  • für die Politiker, vor allem in Russland, dass sie ablassen von sinnloser Gewalt und Zerstörung und einen Weg des Friedens finden.
  • für alle, die rat- und hilflos sind im Umgang mit der aktuellen Situation und die keine Perspektive für die Zukunft sehen.

Gebet für den Frieden

Neues Hygiene-Konzept ab 25.04.2022

Ab 25.04.2022 gilt für den CVJM Fellbach wieder ein neues Hygienekonzept

Die Regeln konnten gegenüber dem Hygienekonzept vom 24.03.2022 weiter gelockert werden.
Die Zugangsbeschränkungen im CVJM entfallen.

Mehr ...

Weitere Veranstaltungen/Events siehe oben rechts im Kalender

Weitere Ideen und Anregungen für (Teil)-Lockdown-Zeiten und darüber hinaus:

In früheren (Teil)-Lockdown-Zeiten wurden Ideen geboren, die jederzeit auch heute noch für Aktivitäten und zum Nachdenken geeignet sind.

Hier mehr ...