CVJM Fellbach e.V.
  • Partnerschaftsbaum in Fellbach 7.5.22

  • Partnerschaftsbaum in Kakuri 7.5.22

  • AMA am 09.04.22

In der neuen Jungbläsergruppe sind gerne auch nicht mehr ganz junge Semester willkommen!

Hier  der Werbe-Flyer.

Flohmarkt-Anbieter gesucht

Wir bieten die Möglichkeit, beim Flohmarkt anläßlich des 50-Jahre-Jubiläums der Handball-Patenschaften am Sonntag, 30.10.2022, Waren unterschiedlichster Art anzubieten.

  • keine Standgebühr
  • statt dessen Umsatzbeteiligung

Anmeldeschluss: Fr., 21.10.2022 unter flohmarkt(at)cvjm-fellbach.de.

Hier  mehr Informationen.

In den Sommerferien (28.07. – 10.09. 2022) gibt es freitags ab 17 Uhr wieder Sonderöffnungen des "Sommerferien-Apricot" mit besonderen kulinarischen Köstlichkeiten.

Aufgrund des großen Erfolges in 2021 wird es am Samstag, 24. September 2022 einen
2. Fellbacher Apfeltag geben, organisiert vom OGV (Obst- und Gartenbauverein) Fellbach und Team GRÜN des CVJM Fellbach.

Weitere Infos und die Anmeldung finden Sie hier.

Ergänzend und in Anlehnung an den DreiG-Gottesdienst (Gott Gebet Gemeinschaft) wird ab Juni die DreiG-Lobpreisrunde im CVJM stattfinden. Wir wollen gemeinsam durch Singen, Loben und Beten vor Gott kommen.
Es ist kein Frühstück, keine Predigt, kein Kindergottesdienst „kleinesG“ geplant. Die Kinder dürfen Teil der Gemeinschaft sein. Sie dürfen mitsingen oder laut sein. Sie dürfen herumlaufen. Wer möchte, kann mit seinen Kindern zusammen im Nebenraum spielen.
Termin ist in der Regel am 4. Sonntag im Monat um 11:15 Uhr, hierzu bitte die Infos auf der Homepage beachten. Folgende Termine sind bis Ende des Jahres geplant (unter Vorbehalt):  25.9.; 23.10.; 27.11.; 18.12.

Das 50-jährige Bestehen von Patenschaften der CVJM-Handballer für Kinder in der Dritten Welt über die Kindernothilfe e.V. wird mit einem Festsonntag gefeiert:

Gottesdienst in der Lutherkirche, Flohmarkt, Essen und Trinken, Aktivitäten, Ausstellung wird es dann auf dem CVJM-Plätzle geben.

Für den Flohmarkt werden Anbieter gesucht.

Krieg und Gewalt sind keine Lösung!

Der CVJM Fellbach verurteilt jede Form von Krieg und Gewalt

Fassungslos sehen wir, wie in der Ukraine der Krieg tobt. Neben der Zerstörung von materiellen Werten, verlieren junge Menschen ihr Leben und ihre Zukunftsperspektiven. Wir wollen helfen, den Krieg zu beenden und junge Menschen unterstützen, deren Leben bedroht und deren Zukunft ungewiss ist.

Was Du dazu beitragen kannst?

Der CVJM-Gesamtverband sammelt unter dem Motto "Ukraine – CVJM hilft" Spenden zur direkten Unterstützung von YMCAs in der Ukraine, in Russland und anderen osteuropäischen Staaten, die sich der Flüchtlinge aus der Ukraine annehmen. Mehr dazu findest Du unter https://www.cvjm.de/spenden-ukraine.

Bete für die Menschen, die vom Krieg betroffen sind:

  • für Menschen in der Ukraine, deren Hab und Gut, Leib und Leben direkt bedroht sind.
  • für die Soldaten auf beiden Seiten des Konfliktes, die keine andere Wahl haben oder sehen, als Gewalt zu verüben, dass sie den Gegenüber als Mensch und geliebtes Geschööpf Gottes sehen können und nicht als Feind, den es zu vernichten gilt.
  • für die Politiker, vor allem in Russland, dass sie ablassen von sinnloser Gewalt und Zerstörung und einen Weg des Friedens finden.
  • für alle, die rat- und hilflos sind im Umgang mit der aktuellen Situation und die keine Perspektive für die Zukunft sehen.

Gebet für den Frieden

Neues Hygiene-Konzept ab 24.03.2022

Ab 24.03.2022 gilt für den CVJM Fellbach wieder ein neues Hygienekonzept

Die Regeln konnten gegenüber dem Hygienekonzept vom 23.02.2022 weiter gelockert werden.

Mehr ...

Weitere Veranstaltungen/Events siehe oben rechts im Kalender

Weitere Ideen und Anregungen für (Teil)-Lockdown-Zeiten und darüber hinaus:

In früheren (Teil)-Lockdown-Zeiten wurden Ideen geboren, die jederzeit auch heute noch für Aktivitäten und zum Nachdenken geeignet sind.

Hier mehr ...