CVJM Fellbach e.V.

Team GRÜN

Unter dem Titel „Team GRÜN“ wollen wir Angebote in unserem CVJM entwickeln, die sich mit Nachhaltigkeit und Naturschutz beschäftigen. Die Möglichkeiten, sich hier zu engagieren, sind vielfäl­tig und ermöglichen uns auf ganz unterschiedliche Weise, Verantwortung für unsere Schöpfung zu über­nehmen. Dabei ist klar: Das Thema lebt davon, dass viele selbst aktiv werden! Wer Interesse hat, sich mit einer eigenen Aktion ins Team GRÜN einzubringen, kann sich gerne an die Projektleiterin Simone Lebherz wenden unter teamgruen(at)cvjm-fellbach.de.

Online-Kindersachenmarkt

Aktivität 5

Viele kleine Leute an vielen kleinen Orten, die viele kleine Schritte tun, können das Gesicht der Welt verändern.
Afrikanisches Sprichwort

Die Produktion von Kleidung hat sich seit dem Jahr 2000 mehr als verdoppelt. Die Branche ist heute laut Stiftung Warentest für rund 5% der weltweiten CO2-Emissionen verantwortlich.
Viele Eltern in Fellbach denken schon lange umwelt- und kostenbewusst und setzen bei Kindersachen auf Kinderkleiderbasare. Leider ist nicht abzusehen, wann es solche Märkte wieder geben kann ☹.

Wir möchten einen kleinen Beitrag dazu leisten, dass gut erhaltene, gebrauchte Kindersachen glückliche neue Besitzer finden und damit einen Beitrag zur Ressourcen-Schonung leisten.

Wie das geht?
Unser IT-Team hat auf dem geschützten Bereich dieser unserer Homepage einen Online-Kindersachenmarkt eingerichtet. Wer eine Zugangsberechtigung* hat, kann dort Angebote einstellen und/oder mit den Anbietern Kontakt aufnehmen.

Im Online-Kindersachenmarkt sind Rubriken eingerichtet, z.B. Kleidung nach Größe und Spielsachen nach Alter.
Wer etwas verkaufen oder verschenken möchte, erstellt eine Datei mit Angeboten der jeweiligen Rubrik. Interessenten können über die Chat-Funktion Kontakt mit dem Anbietenden aufnehmen – dieser erhält dann eine Email.

* Zugangsberechtigt sind Mitarbeiter und Mitglieder des CVJM sowie Teilnehmer von CVJM-Angeboten (bitte angeben, welches CVJM-Angebot besucht wird). Die Berechtigung kann über cloud(at)cvjm-fellbach.de angefordert werden. Mit den Zugangsdaten gibt’s auch eine genaue Anleitung!

Wichtig: Der CVJM betreibt keinen Online-Shop, sondern bietet nur die Plattform für die Kontaktaufnahme an.

Inhaltlich wird das Angebot ehrenamtlich betreut von Bettina Maile.

Foto: Pixabay

Mach' was für Insekten

Aktivität 4: Insektenpensionen-Challenge

Wir wollen auf der Homepage Bilder von Insektenpensionen sammeln, die ihr in diesem oder letzten Jahr aufgestellt habt. Das können selbstgebaute, aber auch selbstgekaufte Exemplare sein!

Gerne könnt ihr auch einige Zeilen dazu schreiben, z.B. wie sie angenommen werden und wo sie im Einsatz sind. Auch Tipps zum Bau sind herzlich willkommen. Einfach eine Email schicken an Team GRÜN.

Mehr ...

Hier  findet man (im Laufe der Zeit immer mehr) Bilder und Berichte.

SAUBER putzen - was mein Frühjahrsputz mit Psalm 89 zu tun hat

Aktivität 2: Badreiniger zu verschenken

SAUBER putzen – mit ökologisch unbedenklichen Putzmitteln. Eines davon ist super-easy selbst gemacht: Einfach 500 ml Wasser mit 3 EL Essigessenz, 2 EL Zitronensäure und 1 EL Spülmittel mischen und in eine Sprühflasche füllen – fertig ist ein toller, günstiger Badreiniger, der auch noch ordentlich sauber macht! Wer es mal ausprobieren möchte: Team GRÜN verschenkt 20 Sprühflaschen mit diesem selbstgemachten Badreiniger.
Einfach schnell eine Mail schreiben an teamgruen(at)cvjm-fellbach.de.

Mehr ...

 

Mach‘ deine Stadt bunter: 1.000 seed balls für Fellbach! / GELUNGEN

Aktivität 1: seed balls herstellen

(Hinweis vom 28.03.2021: das Wettbewerbs-Ziel wurde erreicht: es wurden inzwischen mehr als 1.000 seed balls von den CVJMern hergestellt, siehe FZ-Bericht )
(Hinweis vom 28.04.2021: erste Seed balls keimen.)

Seed balls (Samenbomben) sorgen für blühende Überraschungen in der Stadt und ver­größern das Nahrungsangebot für Schmetterlinge und andere Insekten. Sie werden einfach an den Ort gelegt, der etwas bunter werden soll – und sobald es das nächste Mal regnet, weicht die Kugel auf, und das Saatgut beginnt zu sprießen.

Du hast Lust, selbst seed balls herzustellen? Du suchst eine nachhaltige Geschenkidee oder willst selbst ein Fleckchen Erde zum Blühen bringen? Dann beteilige dich an der Challenge „1.000 seed balls für Fellbach“. Was du dafür tun musst? Melde dich einfach bei Simone Lebherz unter teamgruen(at)cvjm-fellbach.de. Du bekommst (solange der Vorrat reicht) eine Tüte mit der fertigen seed balls-Mischung (gesiebte Erde, Lehmpulver, Blütensamen) für 35 oder 70 Samenbomben plus die Anleitung zur Herstellung; außerdem auf Wunsch zusätzlich die Nähanleitung für die Beutel, eine Vorlage für den Einlege-Zettel und bis zu 10 braune Papier­tüten mit oder ohne Aufdruck für jeweils 3-5 Samenbomben. Übrigens: im März und April ist die beste Zeit für den Einsatz von seed balls!

Siehe auch: