CVJM Fellbach e.V.

Team GRÜN

Unter dem Titel „Team GRÜN“ wollen wir Angebote in unserem CVJM entwickeln, die sich mit Nachhaltigkeit und Naturschutz beschäftigen. Die Möglichkeiten, sich hier zu engagieren, sind vielfäl­tig und ermöglichen uns auf ganz unterschiedliche Weise, Verantwortung für unsere Schöpfung zu über­nehmen. Dabei ist klar: Das Thema lebt davon, dass viele selbst aktiv werden! Wer Interesse hat, sich mit einer eigenen Aktion ins Team GRÜN einzubringen, kann sich gerne an die Projektleiterin Simone Lebherz wenden unter teamgruen(at)cvjm-fellbach.de.

Mach's selber!

Aufruf zu vorgesehener Aktivität 6

Essbares selbermachen liegt im Trend - und schont die Umwelt, wenn man unverpackte und regionale Zutaten verwendet und auf eine ressourcenschonende Verpackung setzt.
Weil gemeinsam werkeln einfach viel mehr Spaß macht, organisiert Team GRÜN ab Herbst einige Mach's-selber-Nachmittage oder -Abende im CVJM. Zum Start sind zwei Angebote geplant:
1. Powerballs zaubern aus Trockenfrüchten, Nüssen und Gewürzen - die gesunde Alternative zu Pralinen - und eine tolle Geschenkidee,
2. Siebengewürz – DER Fellbacher Klassiker: eine Würzpaste für Gemüsebrühe, Fleischküchle, Flädle, etc. – das bekannte Siebengewürz wurde jahrzehntelang vom Familienkreis für den Basar des Evangelischen Vereins hergestellt.

Wer Interesse hat an solchen Aktionen, kann sich einfach unverbindlich bei teamgruen(at)cvjm-fellbach.de melden. Dann wird nach einem gemeinsamen Termin gesucht. Gerne werden auch Ideen aufgegriffen  für andere Mach's-selber-Termine!

Fotos: pixabay

Mach' was für Insekten

Aktivität 4: Insektenpensionen-Challenge

Wir wollen auf der Homepage Bilder von Insektenpensionen sammeln, die ihr in diesem oder letzten Jahr aufgestellt habt. Das können selbstgebaute, aber auch selbstgekaufte Exemplare sein!

Gerne könnt ihr auch einige Zeilen dazu schreiben, z.B. wie sie angenommen werden und wo sie im Einsatz sind. Auch Tipps zum Bau sind herzlich willkommen. Einfach eine Email schicken an Team GRÜN.

Mehr ...

Hier  findet man (im Laufe der Zeit immer mehr) Bilder und Berichte.