CVJM Fellbach e.V.

Aktionen und Gottesdienst am 18.09.2021 durch Gruppe ATEMLOS

Kaffee und andere Getränke, viele verschiedene leckere Kuchen, Gegrilltes und eine Tombola mit zahlreichen nützlichen und teils wertvollen Gewinnen, die von verschiedensten Firmen und Einrichtungen und Einzelpersonen gespendet wurden und bei der jedes Los gewann, war dieser Samstag-Nachmittag bei herrlichem Sonnenschein für alle Besucher ein echter Gewinn!

Beim abschließenden Gottesdienst zum Thema "Angst" wurde den Besuchern durch Berichte, Gebete und Gesang hilfreiche Wegweisung mitgegeben, wie man Angst überwinden kann.

Alles wurde von der Gruppe ATEMLOS bestens vorbereitet, hergerichtet, aufgebaut, bedient, dargeboten, verkündigt und hinterher aufgeräumt. DANKE dafür!

Der Erlös des Nachmittags – so die Absicht von ATEMLOS – kommt dem Personal des Rems-Murr-Klinikums in Winnenden zugute als Dank für den unermüdlichen, riskanten und vorbildhaften Einsatz in Covid-19-Pandemiezeiten.

Der nachfolgende Artikel wird auch in der nächsten CVJM-Zeitschrift Diagonale erscheinen:

Aktion der Gruppe „atemlos“

Lange haben wir gezittert. Das Wetter sollte nicht mitspielen, und die Zweifel, ob wir als Jugendgruppe das Fest stemmen können, war riesig. Als dann noch bekannt wurde, dass *Max und Moritz* die Predigt übernehmen, war das Chaos perfekt. Wir als Mitarbeiter wussten aber, dass auf die Jungs Verlass ist, und so gingen wir positiv gestimmt in den Tag. Und siehe da: wir haben ALLE überrascht. All unsere Ziele wurden in kürzester Zeit erreicht:
- Über 130 Besucher (Ziel 100)
- Über 1.396 € Spenden (Ziel 1.000)
- Alle Tombola-Lose wurden innerhalb von 50 Minuten verkauft (Ziel war, alle Lose im Laufe des Tages zu verkaufen).

Und in all der schwierigen Zeit haben wir noch eins erreicht: Die Menschen hatten einen wunderschönen Samstag. Sie haben Glück und Freude gespürt und die Gemeinschaft genossen. (und das obwohl das Thema der Predigt „Angst“ war). Und das macht uns als Jugendgruppe unheimlich stolz.

Uns ist übrigens klar: Sollte der Vorstand bei uns anklopfen und fragen, ob wir das ganze nochmal machen wollen, sind wir sofort dabei.

Ein besonderes Danke geht an alle, die uns bei der Tombola unterstützt haben: Fun and Dance Tanzschule Waiblingen, Sparkasse Fellbach, DM Fellbach, Kölle Fellbach, Hegnacher Mühle, Tripsdrill, Jamie Oliver, Sebastian Fitzek, Karoline Herfurth, Arno Strobel, Komödie im Marquart, AOK Fellbach, Sprungbude Stuttgart, Ehrlich Brother, Upamecano, Karin, HBZ, Traumpalast Waiblingen, Gelatone Eisdiele, Küchenarena Waiblingen, Andy Borg, Klaas Heufer Umlauf, Chris Tall

Max Winter für die Gruppe atemlos

Bilder: Atemlos, Kurt Schmauder, Text: Max Winter mit Ergänzungen durch den Webmaster