Landesposaunentag@home

Am Sonntag, 28.6. wäre eigentlich Landesposaunentag in Ulm gewesen.
Und es wäre wieder ein Highlight im Jahresablauf vieler Bläserinnen und Bläser geworden.
Aber dann kam Corona....

Das EJW hat sich etwas einfallen lassen, um den Tag nicht einfach so verstreichen zu lassen.
Das SWR-Studio Ulm übertrug genau zu der Zeit, als die große Schlussfeier vor dem Münster stattgefunden hätte, eine kleine Reportage.

17 Bläserinnen und Bläser folgten beim CVJM-Fellbach der Übertragung im Saal und ließen sich es anschließend nicht nehmen, die zwei Abschlusslieder "Nun danket alle Gott" und das "Gloria" auf dem CVJM-Plätze zu spielen. Es kam (zumindest ein bißchen) Lapo-Stimmung auf und wir freuen uns alle auf den Lapo 2021 am 4.7.2020, so Gott will und wir leben.

Der SWR4 hat anlässlich des ausgefallenen Landesposaunentags eine Reportage gemacht.
Ihr findet sie unter: https://www.facebook.com/landesschau.bw/videos/1630189230490913/

LaPo@Home:    https://www.youtube.com/watch?v=vCkGDR5EdM0

Fanfare@Home: Das etwas andere Jungbläserfestival!
Alle Fellbacher Jungbläser und -Leiter haben mitgemacht!
Insgesamt waren es 237 Teilnehmer. Findet ihr alle Fellbacher?
https://www.youtube.com/watch?v=AYS3e8eKYbg

Text: Rainer Beuttler
Bilder: Rainer Beuttler, Roland Beeh