CVJM Fellbach e.V.

Bläser|nnen bringen Osterfreude in die Stadt

"Christ ist erstanden" mit diesem Osterruf und Choral waren am Oster-Sonntagmorgen Bläserinnen und Bläser des CVJM-Posaunenchors unterwegs.
Völlig Corona-regelkonform und in Abstimmung mit dem Ordnungsamt musizierten sieben Zweier- bzw. Familiengruppen vom Bahnhof bis zum Fuße des Kappelbergs.

Ein paar Stimmen der Beteiligten geben es wieder:
"Leute, es war etwas ganz besonderes, Manche haben vor Freude geweint."
"Es gab soviel positive Rückmeldung. Die Menschen haben sich so gefreut."
"Bei uns gab es viel Applaus von den Balkonen."
"Auch bei uns gab es viel Applaus, Schokolade und sogar eine Spende."
"Im Seniorenhaus war es für uns und die Zuhörer richtig österlich."

Für alle Beteiligten war es sicher ein ganz besonderer Ostermorgen.
Trotz aller "Corona-Sorgen" und Fragen nach der Zukunft brachten die Bläserinnen und Bläser ein starkes Stück Hoffnung zu den Menschen in Fellbach.

Bilder: diverse, Collage und Text: Sabine Beuttler