Organisation des CVJM Fellbach

Zur Erfüllung seiner Aufgaben hat sich der CVJM Fellbach folgende Organisationsformen gegeben:

Der Ausschuss, das Entscheidungsgremium des Vereins, wird von den Vereinsmitgliedern gewählt. Die Ausschuss-Mitglieder werden von der Mitgliederversammlung für vier Jahre gewählt. Im zweijährigen Turnus wird jeweils die Hälfte der Mitglieder neu gewählt.
Organisation des Ausschusses und seiner Unterausschüsse (Stand: 08/2019).

Der dreiköpfige Vorstand wird ebenfalls von der Mitgliederversammlung aus der Reihe der gewählten Ausschussmitglieder gewählt. Die Schwerpunkt-Aufgabenverteilung der Vorstände ergibt sich aus:
Organisation des Vorstands  (Stand: 08/2019).

Die hauptamtlichen Jugendreferenten fördern und unterstützen die ehrenamtlichen Mitarbeiter und haben unterschiedliche Aufgabenschwerpunkte. Jugendreferent Kurt Schmauder ist bei der evangelischen Kirchengemeinde angestellt für die an den CVJM Fellbach delegierte kirchliche Jugendarbeit. Die zweite ausschließlich durch Spenden finanzierte Jugendreferentenstelle teilen sich derzeit die Ehepartner Sabrina und Ruben Hauck. Die Aufgabenverteilung der Jugendreferenten ergibt sich aus:
Aufgabenschwerpunkte der Jugendreferenten  (Stand: 07/2019).

Von zahlreichen Mitarbeitern werden die verschiedenen Vereinsaufgaben dankenswerterweise verantwortlich wahrgenommen. Zur zielgerichteten Aus- und Weiterbildung der Mitarbeiter und zur alters- bzw. neigungsgerechten Koordination bildeten sich verschiedene Sparten, die jeweils von einem Spartenleiter betreut werden.
Einen Überblick über die Verantwortlichen zeigt das Schaubild
Verantwortliche im CVJM Fellbach  (Stand: 08/2019).