Achtung! Ungewöhnliche Uhrzeit! Beim TUC am 26. Mai treffen wir uns bereits um 16:00 Uhr! Zusammen kreuzen wir durch die Weinberge, lassen uns dort inspirieren und beenden den TUC mit Grillen, Spaß und Gemeinschaft. Herzliche Einladung.

Vor 175 Jahren, genau am 6. Juni 1844, gründete George Williams den ersten CVJM (YMCA) in London. Aus dieser Gründung ging die weltweite Bewegung der CVJMs hervor. Aus diesem Grund soll an diesem Tag weltweit gefeiert werden! Dies wollen wir auch in Fellbach tun, mit

einem Gottesdienst um 18:44 Uhr,

in der Lutherkirche wollen wir Gott für dieses große Geschenk loben und für seine Begleitung bis heute danken.

Anschließend wird ein Quizabend im CVJM-Heim sein.
Mehr ...

Die traditionelle Pfundstour wird in diesem Jahr wieder über die Pfingstfeiertage (8. - 10.6.2019) stattfinden und führt durch den schwäbisch-fränkischen Wald von einer schwäbischen Stadt zur anderen schwäbischen Stadt, d.h. von Schwäbisch Gmünd nach Schwäbisch Hall.
Ein Vorbereitungstreffen der Teilnehmer wird am Sonntag, 2. Juni 2019, um 18 Uhr im CVJM-Heim sein.

Hier findet man das Anmeldeformular. Anmeldung bis 2. Juni erforderlich.

DreiG - der gemeinsame Gottesdienst von Evangelischer Kirchengemeinde Fellbach und CVJM Fellbach:
Beginn mit einem Frühstück um 10:30 Uhr.
Gottesdienstbeginn um 11:15 Uhr.
Predigen wird Stefanie Lorenz zu 1. Korinther 15, 1-7.

Und wieder startet am Samstag des Platzfestes das traditionelle Fußballturnier auf dem CVJM-Plätzle.
Und damit alles glatt läuft, melden sich an der Teilnahme interessierte Mannschaften bei David Achenbach bis ca. 02.07.2018.
Von ihm erfährt man auch weitere notwendige Informationen wie Mannschaftsgröße, Spielzeit, Austragungsmodus.

Das Platzfest – das traditionelle des CVJM Fellbach Vereinsfest seit vielen Jahrzehnten – bringt die Vereinsfamilie auch an diesem Sonntag wieder zusammen:

  • mit dem Gottesdienst um 10:30 Uhr
  • dem Mittagessen und der Hocketse ab 11:30 Uhr

und das, wenn unser Gott das entsprechende Wetter schenkt, auf dem Plätzle vor dem CVJM-Heim, sonst eben im Heim.

Die Umbauphase im CVJM-Heim beginnt.

Der Startschuss fällt bei einem Hammer-Fest, bei dem mancherlei Betätigungsmöglichkeiten geboten sein werden.

In Bälde gibt es mehr Details.

Hier hat die Zerstörungswut (fast) freien Lauf

Mit vereinten Kräften gilt es, die Vorbereitungen des Umbaus z.B. durch Ausräumung, Abriss von Wänden, Schuttbeseitigung usw. durch möglichst viel Eigenleistung in Gang zu bringen.
Aber es sind dann auch Leute gefragt, die die "Handwerker" kraftfördernd z.B. durch Vesper und Getränke unterstützen.

Weitere Veranstaltungen/Events siehe oben rechts im Kalender