Platzfest des CVJM am 07.07.2019

Am 7.Juli 2019 feierte der CVJM das Platzfest auf dem CVJM Gelände. Bereits im Gottesdienst, den wir gemeinsam mit der Luthergemeinde feierten, stellten Kurt Schmauder und Johannes Büchle vom CVJM Landesverband das Thema des Sonntags, „Baustelle CVJM “, vor. Das Motto resultiert aus dem geplanten barrierefreien Umbau des Erdgeschosses, mit dem im Herbst begonnen werden soll. Johannes Büchle erläuterte in seiner Predigt, worauf beim Bauen alles geachtet werden muss und wie wichtig der Bauplan und das richtige Verständnis darüber ist. Auch im persönlichen Leben ist der Plan und das Ziel wichtig. So hat auch vor 175 Jahren bei der CVJM Gründung George Williams seine Vision verfolgt und junge Männer zu einem Leben mit Jesus Christus eingeladen.

In guter Tradition wurden auch in diesem Jahr die Freizeitmitarbeiter vorgestellt und mit einem Segen für die Arbeit zugerüstet. Es ist schön und nicht selbstverständlich, dass auch in diesem Jahr wieder viele Mitarbeiter in den Sommerferien sich auf den Freizeiten engagieren.

Im Anschluss an den Gottesdienst gab es für die Gäste Steaks und Rote vom Grill, Maultaschen mit leckeren Salaten oder gegen später auch Kaffee und Kuchen. Dabei blieb auch viel Zeit für Begegnungen und Gesprächen untereinander. Es ist eine tolle Sache, mitten in der Stadt ein solches CVJM Gelände zu besitzen und ein Platzfest feiern zu können.

Danke auch an die vielen Helfer und an die Vorbereitung, ohne die ein solches Fest nicht möglich ist.

Text: Andreas Tewald, Bilder: Corinna Laipple, Tim Burgel