Posaunenchor auf dem Weihnachtsmarkt 15.12.2019

Es ist schon eine lange Tradition, dass der Posaunenchor des CVJM Fellbach am 3. Advent nachmittags auf dem Fellbacher Weihnachtsmarkt Advents- und Weihnachtslieder zur Freude der meist zahlreichen Zuhörer spielt. So auch in diesem Jahr, in dem der gesamte Chor gemeinsam mit dem ersten Lied begann. Anschließend zeigten die Jungbläser unter Leitung von Samuel Benner mit vier Liedern ihr Können. Danach war der Hauptchor unter der Leitung von Susanne Bihler an der Reihe, der zahlreiche Lieder spielte, immer wieder untermalt durch Abschnitte einer Weihnachtsgeschichte aus Russland, in der zunächst eine große Glocke und später viele kleine Glöckchen die Bewohner eines russischen Dorfes ermunterten, erfreuten und sie von ihren Sorgen befreiten.
Zahlreiche Besucher erfreuten sich an der Geschichte und den Liedern und stimmten gerne zusammen mit den Posaunen das Schlusslied "Oh du Fröhliche" an.

Bilder: Corinna Berner