Neue Wege wegen Umbau am 16.09.2019

Die auch heute fortgeschrittenen Arbeiten an der behindertengerechten Rampe, an der dadurch erforderlichen Erweiterung der Eingangstreppe und die Neupflasterung und vorläufige Wiederanbringung der Treppe am Apricot-Eingang machten die vorübergehende Sperrung des bisherigen Heimeingangs und die Umleitung über das Apricot möglich und erforderlich. In der Regel gut informierte Kreise vermuten eine Befristung der Umleitung bis zum Wochenende, dann soll die Rampe, allerdings noch ohne Geländer, nutzbar sein.

Bilder: Pit Berner