Bau des Ball-Fangzauns auf dem CVJM-Plätzle

Mit diesen Bildern wird der heutige Stand (26.11.2018) beim Bau des neuen östlichen Ball-Fangzauns auf dem CVJM-Plätzle dokumentiert.
Die Erneuerung wurde erforderlich, weil der alte Zaun schon ordentlich in die Jahre gekommen war, manche Löcher bereits notdürftig geflickt waren, aber vor allem die Standsicherheit nicht mehr gewährleistet war.
Zur Finanzierung trägt auch die vor kurzem übergegebene Spende vom "Rot(h)-Weinwagen" bei; siehe dazu den Bericht vom 21.11.2018. Weitere Spenden sind weiterhin gerne willkommen.

Bilder: Simon Maile