Sie sind hier: Berichte + Bilder

02/04 2017

Haus-und-Hof-Helfer-Tag am 01.04.2017

Opens internal link in current windowzurück zur Berichte-/Bilder-Übersicht   

Klick auf eines der Bilder. Das Einzelbild läßt sich durch Klick nochmals vergrößern.

   

Leider können die wenigen Bilder vom Haus-und-Hof-Helfer-Tag am Samstag, 01.04.2017, bei Weitem das nicht wiedergeben, was da alles im Hof respektive "Plätzle" des CVJM-Heims geschah.
Besonders erfreulich war, dass insgesamt 16 Helfer dem Ruf zur Pflege ab 9 Uhr mit viel Eifer gefolgt waren, teils für zwei bis drei Stunden, eine größere Zahl auch länger; die letzten Helfer haben bis gegen 17 Uhr durchgehalten. Besonders sei stellvertretend ein seit 1957 nicht mehr in Fellbach wohnender CVJMer, Manfred Kurrle, erwähnt, der den Artikel in der letzten Diagonale gelesen hatte und sich sofort entschloss, mit seinem ganzen Gartenwerkzeug aus Wendlingen anzureisen und selbst mit großem Elan und der Motivation anderer früherer Mit-CVJMer zur Gartenpflege beizutragen.
Vieles konnte dank des guten Wetters erledigt werden; und wer mit offenen Augen heute zum CVJM-Heim kommt, merkt auch gleich den wieder gepflegten Eindruck, den die unterschiedlichen Arbeiten bewirkt haben.
Aber manche der von Jan Uwe Berner vorgeschlagenen Arbeiten konnte nicht (vollständig) erledigt werden.

Dank sei allen Helfern für ihren Einsatz, zu dem natürlich auch ein deftiges Veper gehörte.

Und: es wäre schön, wenn der nächste Haus-und-Hof-Helfer-Tag wieder ein so gutes Echo finden würde, denn auch dieses Mal konnte nur ein Teil der vielen notwendigen und wünschenswerten Arbeiten erledigt werden, um Haus und Hof "in Schuss" zu halten.

Bilder: Corinna Berner

To top