Sie sind hier: Berichte + Bilder

04/07 2016

WIR-Freizeit auf Langeoog 1.10.6.2016

Opens internal link in current windowzurück zur Berichte-/Bilder-Übersicht   

Klick auf eines der Bilder. Das Einzelbild läßt sich durch Klick nochmals vergrößern.

   

15 WIR'ler fuhren am 1. Juni mit Zug, Bus, Fährschiff und schließlich mit der Inselbahn zur Insel Langeoog. Langeoog gehört zu den 7 Ostfriesischen Inseln in der Nordsee, die mit ihrem Wattenmeer eine weltweit einzigartige Naturlandschaft ist. Unterkunft fanden wir im schönen VCH Ferien- und Tagungshotel Haus Bethanien, zentral gelegen an der Kurpromenade, nur wenige Minuten vom Badestrand,  Meerwassererlebnisbad, Kurzentrum entfernt. Nach Morgenandacht und leckerem Frühstücksbuffet wurden jeden Tag die Schönheiten und Besonderheiten der Insel entdeckt: mit dem Fahrrad oder der Kutsche durch den Nationalpark, der gleich hinter dem Inseldorf beginnt mit seiner wunderschönen, wilden Naturlandschaft, den sanften Dünenhügeln, den üppig blühenden Heckenrosen. Spaziergänge am Strand, Ausruhen im Strandkorb; 3 Unentwegte wagten sich in die 16° „warme“ Nordsee. Eine Wattwanderung im UNESCO-Weltnaturerbe in Begleitung eines kundigen Naturparkführers gab interessante Einblicke in dieses Biotop.  Vom Wasserturm, dem Wahrzeichen Langeoogs, hatte man aus 33m Höhe einen herrlichen Blick auf das Dorf, über die Insel bis weit hinaus auf's Meer. Wie im Flug vergingen die 10 sonnigen Tage und dankbar und mit ein bisschen Wehmut im Herzen fuhren wir wieder heim.

Text: Marion Franz, Bilder: Ernst Franz, Karin Frey

To top