Sie sind hier: Berichte + Bilder

14/10 2015

CVJM-Posaunenchor beim Fellbacher Herbst 2015

Opens internal link in current windowzurück zur Berichte-/Bilder-Übersicht    

Klick auf eines der Bilder. Das Einzelbild läßt sich durch Klick nochmals vergrößern.

   

Hoch hinaus ging es am Samstag Mittag für die Bläserinnen und Bläser des CVJM-Posaunenchors. Wie seit dem 1. Fellbacher Herbst erklommen sie die engen Stufen des Turms der Lutherkirche, um über den Dächern Fellbachs in der engen Turmstube ihre Choräle über der Stadt erklingen zu lassen.

An Sonntag Morgen ging es zum Kurrende-Spielen in den Norden von Fellbach. Während manche Fellbacher sanft aus ihren Träumen geweckt wurdenm, traf der Posaunenchor auch späte Zecher an, die in dieser Nacht noch kein Bett gesehen hatten.  Es freuten sich aber alle über die Klänge am frühen Morgen.

Am Nachmittag war der Posaunenchor mit einer "Lebenden Musikbox" beim verkaufsoffenen Sonntag auf der Bahnhofstraße vertreten. Aus einer Liedauswahl von 20 Titeln konnte man gegen eine kleine Spende seinen Liedwunsch äußern. Dann öffnete sich die Musikbox, das Lied erklang und die Klappe ging wieder zu. 65 Wünsche konnten an diesem Nachmittag erfüllt werden. Rang 1 teilten sich „Medallion Calls- Pirates of Caribbean“ und „Amazing Grace“. Auf Platz 2 der Hitparade kam „Probiers mal mit Gemütlichkeit“, „Ännchen von Tharau“ und das Lummerlandlied. Bläser, Chorleiter und viele Passanten hatten sichtlich Spass an dieser Aktion.

Text: Sabine Beuttler
Bilder: Tim Burgel, Barbara Braun, Michael Franz


To top