Sie sind hier: Berichte + Bilder

22/01 2014

Ausstellung "Fellbacher Bibel 2003" und "Weinberg-Bibel"

Opens internal link in current windowzurück zur Berichte-/Bilder-Übersicht    

Klick auf eines der Bilder. Das Einzelbild läßt sich durch Klick nochmals vergrößern.

   

Aus Anlass des Eröffnungs-Gottesdienstes zum Jubiläumsjahr des CVJM Fellbach am 12. Januar 2014 hatten Michael Franz und Hilde und Peter Berner in der Lutherkirche Fellbach eine kleine Ausstellung zu den beiden im Jahr der Bibel 2003 vom CVJM Fellbach initiierten und organisierten Projekte „Die Fellbacher Bibel 2003“ und „Der Wein in der Bibel – die Bibel im Weinberg“ aufgebaut.

Weinberg-Bibel“: Anhand von Fotos, Dokumenten und einer Nachbildung wurde daran erinnert, dass alle 350 Bibelverse, die sich um den Wein drehen, von ca. 40 CVJMern auf ca. 14 km Weinbergwege geschrieben wurden. Leider sind die Texte im Laufe der Jahre durch Witterungseinflüsse verblasst bzw. verschwunden.

Fellbacher Bibel 2003“: Insgesamt 268 Schreiberinnen und Schreiber, meist aus Fellbach, von zwei 8-Jährigen bis zu einer 90-Jährigen, hatten die gesamte Bibel von Hand abgeschrieben und in Fellbach wirkende Künstler haben mit ihren unterschiedlichen Werken zur Gestaltung der zu 6 Bänden hand-gebundenen Fellbacher Bibel beigetragen. Verschiedene Dokumente werden gezeigt, und am Sonntag bestand die Gelegenheit, in den Originalbänden zu blättern.

Zahlreiche Besucher, darunter die an beiden Projekten schriftlich eingeladenen Beteiligten, nutzten die Gelegenheit, die Ausstellung zu besichtigen und sich das damals vielleicht selbst Geschriebene wieder anzuschauen.

Die Ausstellung endet(e) am 24. Januar.

To top